Diese Seite verwendet Cookies um ein optimales Erlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.

weitere Informationen

Zur Kenntnis genommen

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Die Fleischerei Müller in Crinitz wurde im Jahre 1870 vom Ururgroßvater von Karsten Müller, dem heutigen Besitzer, gegründet. Damals begann dieser mit einem kleinen Betrieb mit 2 Angestellten. Und schon damals waren die Hausmacherprodukte bei der heimischen Bevölkerung sehr beliebt.

 

 

 

 

 

Otto-Hermann Müller übernahm 1896 die Geschicke der Fleischerei, wo diese in den „Goldenen Zwanzigern“ weiter aufblühten.

 

 

 

 

 

 

Otto Müller, der das Fleischereihandwerk von seinem Vater gelernt bekam, übernahm die Fleischerei 1931. Er musste den Familienbetrieb durch die wohl härteste Zeit seit Bestehen steuern. Dass ihm das gelungen ist, wissen wir heute nur zu gut.

 

 

 

 

 

 

1966 - 1992 wurde die Fleischerei von Sohn Klaus Müller übernommen. Dieser führte den Betrieb durch die schwierige Zeit der sozialistischen Wirtschaftspolitik weiter erfolgreich.

Seit 1993 wurde die Fleischerei K. Müller Crinitz vom Ururenkel Karsten Müller in 5. Generation übernommen und fortgeführt. Dieser baute den Familienbetrieb bis heute stetig aus. In der Fleischerei, den 4 Filialen, die Sie in Crinitz, Calau, Lübbenau und Vetschau finden und den zwei Fleischereimobilen arbeiten heute 25 Angestellte.